Gut und gesund essen!

Klimafreundlicher einkaufen und nachhaltiger kochen!

Einfach, schnell und lecker!

Frisch

Je frischer, desto mehr Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe sind für eine gesunde Ernährung verfügbar.

  • wenig verarbeitet
  • naturbelassen
  • möglichst aus Bio-Anbau
  • möglichst saisonal und regional

Pflanzenbasiert

Vorwiegend aus pflanzlichen Lebensmitteln – möglichst wenig verarbeitet und ohne Zusatzstoffe.

  • vegetarisch oder vegan
  • pflanzliche Lebensmittel
  • möglichst wenig verarbeitet

Ausgewogen

Eine abwechslungsreiche und pflanzenbasierte Mischung aus der Vielfalt an Lebensmitteln versorgt uns mit allen wichtigen Nährstoffen.

  • pflanzlich
  • abwechslungsreich
  • bunt
  • nachhaltig
Lieblingsgerichte vegetarische und vegane Rezepte
Lieblingsgerichte – vegetarische und vegane Rezepte
Karotte Möhre vegetarische und vegane Rezepte
Vegetarische und vegane Rezepte mit Karotten
Suppen vegetarische und vegane Rezepte
Suppen – vegetarische und vegane Rezepte
Brot Pizza Pasta Pastete vegetarische und vegane Rezepte
Brot Pizza Pasta Pastete – vegetarisch und vegan
Hirse und Hafer vegetarische und vegane Rezepte
Vegetarische und vegane Rezepte mit Hafer und Hirse
Vegetarische und vegane Rezepte mit fermentiertem Gemüse
Vegetarische und vegane Rezepte mit fermentiertem Gemüse
Wurzelgemüse vegetarische und vegane Rezepte
Wurzelgemüse – vegetarische und vegane Rezepte

Gesund und nachhaltig!

Karotten Gurken Radieschen Kohlrabi - Gemüsevielfalt

Wer selber kocht, bestimmt auch selber, welche Zutaten in seiner Mahlzeit enthalten sind.

Frische Zutaten, Kräuter, gute Gewürze sorgen für ein geschmackliches Erlebnis und tragen gleichzeitig zu einer ausgewogenen Ernährung bei. Gesunde Ernährung stärkt unser Mikrobiom und unser Immunsystem. Der häufige Genuss von stark verarbeiteten Lebensmitteln und Fertiggerichten hat sich als schädlich für unsere Gesundheit herausgestellt.

Regional und saisonal!

Zutaten aus regionalem Anbau je nach Saison sind besonders frisch und nachhaltig. Gerne auch mal in der Restekiste zum halben Preis nachschauen und Lebensmittel retten! Klar, auf einige überregionale Lieblingszutaten wie Kurkuma und Ingwer will keiner verzichten. Mit ein paar Grundrezepten im Hinterkopf lassen sich regionale und saisonale Produkte sehr lecker und vielfältig in den Speiseplan einbauen. Auf diese Weise kann jeder zu einer nachhaltigen Landwirtschaft und einem verantwortungsvollen Umgang mit Tieren und Ackerboden beitragen.

Vegetarisch und vegan!

Einfach mal die Vielfalt der vegetarischen Küche kennenlernen! Und selber herausfinden, was für meinen Körper am besten ist und was schmeckt!

Vegetarische Ernährung basiert auf pflanzlichen Lebensmitteln. Dabei gibt es mehrere Unterformen. So sind teilweise Eier, Milchprodukte, Honig und/oder andere von Tieren stammende Lebensmittel erlaubt, während die vegane Ernährungsweise komplett auf alle Produkte verzichtet, die von Tieren stammen.

Flexitarier essen gelegentlich vegetarisch und nur selten Fleisch. Die negativen Auswirkungen einer fleischlastigen Ernährung auf Biodiversität, Umwelt, Klima und Gesundheit sind inzwischen hinlänglich belegt. Selbst kleine Änderungen unserer Ernährungsgewohnheiten können zu einer Verbesserung beitragen.

Viele unserer vegetarischen Rezepte enthalten keine tierischen Produkte, sind also vegan.

Kreativ und intuitiv!

Gemuese-Tofu-Pfanne mit Kürbiskernen

Selber kochen macht glücklich und muss nicht kompliziert sein.

Vegetarische Küche ist abwechslungsreich und wie geschaffen für frisches Obst und Gemüse, vorwiegend saisonal und aus regionalem, möglichst ökologischem Anbau. Rezepte sollen als Grundidee inspirieren und lassen sich kreativ abwandeln. Ein bisschen Erfahrung, welche Nahrungsmittel gut zusammenpassen, und der Blick in den Kühlschrank oder die gerade gelieferte Gemüse- und Obstkiste entfacht sofort eine Flut an neuen Rezeptideen.

Bio oder konventionell?

Bewusst einkaufen – gesunde Zutaten, die ressourcenschonend und umweltverträglich angebaut wurden!

Qualität und Herkunft der frischen Zutaten beeinflussen Geschmack und Bekömmlichkeit. Auch vom gesundheitlichen Aspekt ist es wichtig, auf möglichst naturbelassene und nicht mit Pestiziden oder anderen Schadstoffen belastete Lebensmittel zu achten.

Produkte aus ökologischer Erzeugung schneiden in puncto Gesundheit und Nachhaltigkeit deutlich besser ab, und wie die Mitglieder unserer Kochgruppen finden, auch im Geschmack!

Aktion gemeinsames Kochen

Anders als geplant… Unsere abwechslungsreichen Rezepte werden jetzt erst mal in Kochbüchern zusammengefasst. Aktionen zum gemeinsamen Kochen sind aufgrund der aktuellen Lage verschoben.

Kochbuch oder Kochaktion?

Unser Start ins Kochabenteuer war eigentlich anders geplant.

In der Hektik des Alltags und Arbeitslebens ist es oft nicht einfach, viel Energie fürs Einkaufen und Kochen aufzubringen. So wollten wir in privaten Events und kleineren Gruppen Menschen zusammenbringen, um individuell und gleichzeitig gemeinsam Erfahrungen auszutauschen und Anregungen für vegetarisches, nachhaltiges Einkaufen und Kochen einzubringen.

In unsere Projekte hatten wir schon viel Zeit und Organisation hineingesteckt, mussten aber aufgrund der allgemeinen Lage erst einmal innehalten. Virtuelle Angebote gibt es bereits in zahlreichen Varianten. Für uns ist der persönliche direkte Kontakt wichtig.

Kochen macht Spaß und verbindet!

Gemüsevielfalt Poree Erbsen Kartoffeln

Intuitiv kochen!

Mal schauen, was wir da noch im Kühlschrank haben…

Einfach und schnell!

Köstliche und gesunde Gerichte lassen sich mit ein bisschen Knowhow schnell zubereiten.

Meal Prep

Viele Zutaten können in größeren Mengen vorbereitet und für mehrere Rezepte eingesetzt werden.

Resteküche

Übriggebliebenes lässt sich oft schnell in eine leckere neue Mahlzeit verwandeln.